Marbella - Yachten, Jet-Set und Show-Business

Wer Marbella hört verbindet dies unweigerlich mit teuren Yachten, Jet-Set und Show-Business. Ja, Marbella ist ein teures Pflaster, wer aber trotzdem den Flair genießen will, kann sich ja in der Nähe eine Finca, Apartment oder Ferienhaus mieten. Mit einer günstigen Unterkunft hat man dann wenigstens einen Teil der Ausgaben schon Mal gespart.

In Marbella erwarten Sie schöne Strände, ein vielseitiges Sportangebot und Unterhaltungsangebot, gehobene Gastronomie wie auch ein tolles ausgeglichenes Klima! Gerade deswegen gibt es hier auch eine üppige und artenreiche Vegetation.


Golferparadies Marbella
Mal abgesehen vom Nachtleben welches wirklich legendär ist, gibt es hier richtig tolle Golfplätze! Marbella ist ein absolutes Paradies für Golfer bzw. Golfliebhaber mit mehr als 10 Golfplätzen welche nebenbei gesagt auch die bestausgestattetsten Golfanlagen Europas sind! Viele bieten einen Blick auf Meer und Berge, einfach traumhaft.


Strände
Auf 26km Länge zwischen Guadalmina und Cabopino erstrecken sich Marbellas traumhafte Strände! Die Strände von Marbella bieten generell viele Wassersportangebote. In der Badesaison an der Costa del Sol sind diese logischerweise am umfangreichsten. Kleine Lokale und Restaurants sowie Strandbars und Cafes befinden sich an fast jedem Strand. Der einzige FKK-Strand im Stadtgebiet ist der Cabopino. Er liegt im östlichen Teil von Marbella und bietet herrlich feinen, hellen Sand und das Wasser ist so klar wie sonst nirgendwo bei Marbella.


Nachtleben
Das Nachtleben Marbella beginnt wie überall in Spanien erst sehr spät. Erst ab 23 Uhr füllen sich ganz langsam die Diskotheken. Dafür macht man sich erst am Morgen auf den Heimweg und Frühstück vielleicht noch unterwegs.

In den zahlreichen, kleinen Strassen der romantischen Altstadt, befinden sich Bars teilweise mit Live-Musik, Diskotheken und Restaurants.

Wer gerne beim Abendessen auf das Meer schauen möchte, kann sich an der Strandpromenade niederlassen.

Genug Kleingeld in den Urlaub mitgenommen? Dann können Sie auf der "Goldenen Meile" zusammen mit den Schönen und Reichen feiern.

Ich verspreche Ihnen, das Nachtleben in Marbella ist einzigartig. Nach einer gelungenen Nacht kehren Sie dann wieder in ihr Feriendomizil zurück kühlen sich bei einer Runde im Pool wieder ab.